Content Marketing per Redaktionsplan:

Planbar. Effizient. Zielgruppenorientiert.

kein-katzen-content
© pixabay | AllAnd | Katzencontent ist nicht die Lösung!

Auch kleinere und mittlere Unternehmen die sich mit dem Thema E-Commerce beschäftigen sollten sich Gedanken über den Einsatz eines Redaktionsplans machen.

 

Ob Postings in den Social Media Kanälen, Newsletter Versand oder Blog: ein Redaktionsplan macht die Veröffentlichung planbar, gibt eine Übersicht und Struktur für alle beteiligten Mitarbeiter. Zu Beginn der Woche können die Themen für die Woche recherchiert und vorbereitet werden. Entsprechend Tools wie z.B. „hootsuite“ helfen dabei, die Veröffentlichung zum geplanten Zeitpunkt in die jeweiligen Kanäle zu spielen – dies macht die Verwendung eines Redaktionsplans effizient.

 

Je nach Zielgruppe kann man die Wortwahl und ggf. auch das Design variieren und die im Redaktionsplan festhalten – dies sorgt für Zielgruppenorientiertes Content Marketing.

Wird z.B. zum Wochenstart ein Redaktionsplan erstellt, sollte auch eingeplant sein ad hoc auf aktuelle Geschehnisse eingehen zu können, die in Zusammenhang mit dem Unternehmen oder der Branche stehen. Behalten Sie immer im Auge, Ihren Kunden und Lesern einen wirklichen Mehrwert zu bieten und/oder eine Geschichte zu erzählen – das darf auch mal etwas kurioses sein, was aber nicht bedeutet, das ein Katzenbild pro Woche diesen Anspruch erfüllt ;-)

Gehen Ihnen mal die Themen für einen Redaktionsplan aus, helfen folgende Quellen bei der Ideensuche:

 

  • Messekalender
  • Wikipedia
  • Gedenktage
  • Externe Blogs
  • Fachzeitschriften
  • Google alerts

 

Weitaus detaillierter und sehr informativ geht Joachim Gerloff in seinem Blogartikel auf dieses Thema ein. Den ganzen Beitrag können Sie hier lesen: http://t3n.de/magazin/tipps-redaktionsplan-content-marketing-233327/

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tyron Veillon (Samstag, 04 Februar 2017 23:40)


    Fine way of describing, and nice piece of writing to get facts on the topic of my presentation focus, which i am going to present in university.