Infografik – für jede Plattform der richtige post:

perfekte-socialmedia-posts-je-platform
© marketingprofs.com

Diese Grafik habe ich bei marketingprofs.com entdeckt und sie spricht für sich selbst: jede Social Media Plattform hat ihre Eigenheiten und es empfiehlt sich, die Posts auch dementsprechend zu gestalten.

Die Grafik enthält post Empfehlungen für

  • Blogs
  • Youtube
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
  • Instagram
  • Vine
  • Tumblr

Dazu eine Angabe, zu welcher Zeit man am besten posten sollte – wobei ich da sagen würde: das kann nicht allgemein gelten und sollte individuell justiert werden!

 

…da in ich ja froh, dass ich bei meinen Blogs schonmal was richtig gemacht habe :-)

 

mehr lesen 2 Kommentare

Content Marketing per Redaktionsplan:

Planbar. Effizient. Zielgruppenorientiert.

kein-katzen-content
© pixabay | AllAnd | Katzencontent ist nicht die Lösung!

Auch kleinere und mittlere Unternehmen die sich mit dem Thema E-Commerce beschäftigen sollten sich Gedanken über den Einsatz eines Redaktionsplans machen.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Kurznachricht: Kaufabbruch im E-Commerce

Kaufabbruch im E-Commerce hauptsächlich wegen Auswahl der Bezahlarten und der Höhe der Versandkosten!

Einer aktuellen Studie von „Trbo“ zufolge, wird ein großer Teil der Käufe im Internet in letzter Minute abgebrochen, weil die Versandkosten zu hoch sind oder die bevorzugte Art der Bezahlung nicht angeboten wird.

Viele Nutzer schrecken auch vor der Anlage eines Kundenkontos zurück oder der Prozess wird als zu lang und zu aufwendig empfunden.

 

Weitere Gründe für den hohen Anteil der Kaufabbrüche (immerhin 4 von 10 Deutschen):

 

  • Günstigeren Preis gefunden
  • Lieferzeit
  • Technische Probleme
  • Fehlende Kaufmotivation

 

Quelle: haufe news

 

mehr lesen 0 Kommentare

2014 - die Rankingfaktoren verändern sich

google bewegt sich weiter in Richtung Klasse statt Masse:

Hummingbird ©mtruchon | fotolia
Hummingbird ©mtruchon | fotolia

Robert Ossiander beschreibt in seinem Blog sehr anschaulich, wie sich nach einem ganzen Zoo von

Updates die Rankingfaktoren verändern und google immer besser darin wird, eine gute Seite

von einer schlechten zu unterscheiden - und das meint hier nicht das Design, sondern die Inhalte.

 
mehr lesen 5 Kommentare

ab 11.11. wirbt google mit Ihrem Gesicht!

Opt-In? Opt-Out? Vetrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Am 11.11. geht nicht nur der Karneval wieder los und Clowns-Nasen werden wieder Verkaufsschlager – es geht auch mit anderen Nasen los, nämlich Ihrer eigenen, wenn Sie nicht aufpassen: 

 

Google startet dann mit einer neuen Werbeform und verwendet die öffentlich zugänglichen  Informationen wie Name und Foto aus den google+ Profilen seiner Nutzer. Genannt werden diese „soziale Empfehlungen“ und folgen dem aufkommenden Trend, gerne auf Tipps und Empfehlungen von Freunden zurückzugreifen, bevor man sich zum Kauf entscheidet.

mehr lesen 0 Kommentare

google hummingbird update

ein neuer Star im google Zoo

Was mag google dazu bewogen haben, nach Updates die den Namen des eher schwerfälligen und gemütlichen Panda Bären tragen, zu der Bezeichnung „Hummingbird“, also Kolibri zu wechseln? Bei Panda denke ich an freundliche, gefräßige Gemütlichkeit – dahinter steckte eine für viele Webseiten gar nicht so freundliche Bereinigungsaktion. Bei Hummingbird denke ich an hektische Betriebsamkeit, mein Puls beschleunigt sich schon allein bei der Vorstellung…was also haben wir von dem neuen Update zu erwarten?

mehr lesen 2 Kommentare